Gemeinschaft der Gemeinden Willich
http://gdg-willich.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031827&type=news&nodeid=6ffc8738-954c-4f62-ac01-3332327d724a
Kopfleiste der Seiten

Nachrichten

Stolpersteine in Anrath

Eine Führung am 28. Mai Mehr

"Was muss ich können, wenn ich Jesus spielen will?"

Passionsspiel in der Johanneskirche Mehr

Nachlese österliche Bußzeit

zum Thema "Mensch gedenke" Mehr

Pfarrbriefboten gesucht

St. Hubertus, Schiefbahn Mehr

Veranstaltungen

26.05.2016, 10:00 - 12:00

Fronleichnam 26. Mai 2016, St. Katharina

St. Hubertus und St. Katharina Mehr

26.05.2016, 10:00 - 12:00

Fronleichnamsmesse in St. Johannes

mit anschließender Prozession Mehr

28.05.2016, 11:00 - 13:00

Stolpersteine in Anrath

Eine Führung... Mehr

28.05.2016, 17:00 - 18:30

Schützenmesse in St. Johannes

St. Johannes-Schützengesellschaft Clörath-Vennheide Mehr

30.05.2016, 18:00 - 19:00

Maiandacht in St. Johannes

 

GdG Willich Erstkommunion 2015 - 2016

Angebote für Kinder und Familien in der GdG Willich

Schwerpunkt für Erstkommunionkinder

wichtige Termine offen für Alle

Kirchenführungstag in Willich

 

An diesem Tag gibt es Kirchenführungen in der Pfarrkirche St. Katharina und die Möglichkeit zur Turmbesteigung. Im Pfarrzentrum wird an diesem Tag ebenfalls ein Programm angeboten.  Der Termin wird demnächst bekannt gegeben.

 

Kerzen basteln

 

Für die Kommunionfeier benötigen die Kinder ihre Taufkerze. Kinder, die keine Taufkerze mehr haben, können eine Kerze selber gestalten.

 

Auch hierfür wird der Termin demnächst bekannt gegeben.

 

Brotbacktage

 

Brot schafft Gemeinschaft, erzählt vom Leben, von Frieden und Versöhnung und noch vieles mehr. Gemeinsam backen wir Brot und überlegen, was Brot noch alles sein kann.

 

Anmeldung (nur gruppenweise mit 2-3 helfenden Eltern möglich) bei Angelika Faupel (für Schiefbahn und Willich) bzw. Sabine Grotenburg (für Anrath und Neersen) . Maximal 4 Gruppen pro Termin!

 

Elternabend für die Brotbacktage in Willich

 

Dienstag, 02.02. 2016 um 18.30 Uhr im KaRo 11 in Willich – für alle, die sich angemeldet haben und mithelfen!                         

 

Brotbacktage Willich:

 

Freitag, 19.02.2016, 15.00 – 18.00 Uhr im  KaRo 11 (Wekeln)                 

 

Freitag, 26.02.2016, 15.00 – 18.00 Uhr im  KaRo 11  

 

Elternabend für Schiefbahn: Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

 

Brotbacktag Schiefbahn

 

Freitag, 04.03.2016,15.00 – 18.00 Uhr im Leuchtturm (Schiefbahn)                   

 

Samstag, 05.03.2016, 14.00 – 17.00 Uhr im Leuchtturm      

 

Elternabend in Anrath

 

Dienstag, 08.03. 2016, 20:00 Uhr in der Josefshalle, für alle, die sich angemeldet haben und mithelfen!        

 

Brotbacktag Anrath

 

Samstag,13.03.2016, 9:30 – 12:30 Uhr im Pfarrzentrum Neersen, Hauptstr 34 

 

Elternabend für Neersen:

 

Dienstag, 12.04.2016, 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Neersen– für alle, die sich angemeldet haben und mithelfen!     

 

Brotbacktag Neersen

 

Sa., 12.04.2016, 09.30 – 12.30 Uhr im Pfarrzentrum Neersen, Hauptstr. 34

 

Palmstöcke basteln

 

Mit Buchsbaum und bunten Schleifen basteln wir geschmückte Palmstöcke, mit denen wir an Palmsonntag den Einzug Jesus in Jerusalem feiern.

 

Mittwoch, den 16.03. ab 15:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Katharina, Infos und Anmeldung bei Sabine Hügging-Behm

 

Freitag, 18.03.2016 von 16 – 17.30 im Pfarrzentrum St. Maria, Neersen – Anmeldung bitte bis zum 10.03 bei Sabine Grotenburg.

 

Freitag, 18.03.2015 von 16 – 17.30 Uhr in der Josefshalle in Anrath – Anmeldung bis zum 10.03. bei Andrea Tenelsen oder bei Andrea Reuter

 

Friedenswallfahrt zur Kapelle Klein Jerusalem

 

Samstag, 19.03.2016 um 10.30h im Leuchtturm, Schiefbahn, Königsheide 8-10

 

Gemeinsam mit vielen anderen gehen wir nach Neersen zur Kapelle Klein Jerusalem. Zunächst bereiten wir alles vor, was wir zum Pilgern brauchen; Gebete und Lieder, Friedenszeichen, Pilgerbrot, Kreuz,… Gestärkt mit einem Mittagsimbiss machen wir uns auf den Weg, um mit fast 1000 anderen Pilgern Gottesdienst zu feiern. 

 

Mitgehen können nur Kinder mit ihren Eltern oder anderen Erwachsenen, die die Aufsichtspflicht übernehmen! Ende der Wallfahrt ist um 17 Uhr an der Kapelle.

 

Anmeldung bis zum 10.03. bei Angelika Faupel

 

Kinder Bibel Tage in der Karwoche

 

Von Dienstag 22.03 bis Donnerstag 24.03 treffen wir uns von 10.30 – 13.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Maria in Neersen zum basteln, singen, spielen zu biblischen Geschichten und gemeinsamen essen. Natürlich gestaltet jedes Kind auch wieder eine eigene Osterkerze. Auch die Familienmesse am Gründonnerstag wird von den Kindern der Kinder Bibel Tage mit gestaltet.

 

Anmeldung bis zum 10.03. bei Sabine Grotenburg.

 

Kostenbeitrag: 10 € für alle drei Tage

 

Angebote für Eltern:

 

Gesprächsabende über den Glauben

 

Neben diesen Terminen besteht auch bei den Glaubenswegen „Unterwegs nach Bethlehem“ im Advent und „Unterwegs nach Emmaus“ in der Fastenzeit die Möglichkeit sich über den Glauben auszutauschen. Infos hierzu bei Sabine Grotenburg bzw. im Pfarrbrief.

 

Glaubensweg „Unterwegs nach Bethlehem“

 

Montags im Advent (30.11., 07.12. und 14.12.2015.)

 

von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kirche in Neersen


Dienstag, 02.02.2016, 20.00 Uhr im Pfarrhaus  von St. Hubertus

 

Jesu und die Sünder/innen

 

Zwischen Unschuldswahn und erdrückenden Schuldgefühlen.

 

Wer macht schon immer alles richtig? Wer ist frei von Schuld? Wie gehe ich mit denen um, die an mir schuldig geworden sind, und wohin mit meiner Schuld?

 

Wie ging Jesus, wie geht die Kirche, wie gehe ich mit diesen Fragen um?

 

Wie können wir unseren Kindern bei der Gewissensbildung helfen. Information und Anregungen zum Umgang mit dem Friedenskalender und dem dazugehörigen Schatzkästchen.

 

Glaubensweg „Unterwegs nach Emmaus“

 

Montags in der Fastenzeit

 

von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kirche in Neersen

 

Aktuell:

 

Einführung in das Material für die Gruppenstunden

 

Mittwoch,  22.10. um 20 Uhr im Pfarrzentrum St. Maria, Neersen Hauptstr 34

 

Hier werden alle nötigen Materialien für die Gruppenstunden verteilt und besprochen.

 

An diesem Abend vereinbaren wir auch weitere Treffen.                   

 

Lehrgang „Prävention von sexuellem Missbrauch“

 

Mittwoch, 27.10.2014, 19 – 22 Uhr im Pfarrzentrum Neersen

 

Dieser Abend gibt einen Einblick in die Thematik und zu folgenden Fragen: Wie erkenne ich sexuellen Missbrauch? Wie gehe ich vor, wenn ich einen Verdacht habe? Wie können Kinder geschützt werden?

 

Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme laut Präventionsordnung des Bistums Aachen.

 

Für den Abend ist eine Rückmeldung über die Teilnahme per Mail bei Angelika Faupel oder Sabine Grotenburg bis zum 20.10. erforderlich!

 

 

 

 

 


Von Annette Hegger

Veröffentlicht am 13.10.2015

 
Test